Dienstag, 4. Oktober 2011

Es war einmal...


Es war einmal eine Vase. 1992 in den USA direkt bei den Navajo-Indianern gekauft (in der Nähe des Grand Canyon). 2011: eines meiner Mädels passt nicht auf und die Vase fällt. Obwohl sie nur einen Sprung hat, ist sie nicht mehr zu gebrauchen..... *snüff*

Und dann kam mir diese Idee


und so darf sie ihren 20. Geburtstag bei uns im Garten erleben....

Wisst Ihr es schon? Ich LIEBE Hauswurze! Sie sind so herrlich pflegeleicht und wachsen überall.

Auch das "Tablett" auf den nächsten Bildern hat eine Geschichte. Ich habe es nämlich diesen Frühling im Burgenland (Österreich) gekauft.

Kommentare:

  1. Da isch jo es wunderbars Gärtli! und e super Idee mit der Vase.
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Dini Vase macht sech em Garte wonderbar! Dini Husworz schiint sech wohlz'fühle!

    AntwortenLöschen