Sonntag, 27. März 2011

Näh-Sonntag zum 2.ten und eine Babykarte

Wie schon letzten Sonntag hatte ich heute nachmittag Zeit, eine Röckli-Anleitung (von hier) auszuprobieren. Dieses hier ist entstanden; diesmal für Annika. Früher war es mal mein Jupes (ebenfalls selbst genäht, ca. vor 100 Jahren....). Wie immer habe ich aber nicht genau nach Anleitung gearbeitet. Frau muss immer noch irgendetwas abändern... *smile*



Endlich darf ich Euch heute diese Babykarte zeigen. Mir gefällt sie immer noch sehr gut und die Empfängerin hatte auch Freude daran... *hoffeichdoch*



Kommentare:

  1. ♥ ein richtig süsses röcklein ist dir da gelungen, süss!
    und eine herzallerliebste karte... jöööööö....
    da wird sich aber jemand riesig freuen!
    glg nadi

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist uuuu schön! Und das Röckli... genial! Wieviele "versteckte" Talente hast du noch?

    AntwortenLöschen
  3. Jöööööö, so herzig dini zwöi Sache....!!!
    Und hanis doch gwüsst s git neugierigi Fraue :-P
    Liebe Gruess Gabriela

    AntwortenLöschen