Montag, 9. November 2009

Donauwelle & Schlüsselbrett


Nun habe ich es gewagt und auf ausdrücklichen Wunsch vom meinem Mannli zum ersten Mal eine Donauwelle gebacken. Es ist/war eigentlich DAS Spezialrezept von Elsi *winkewinke*, aber da es seit dem letzten Mal schon länger her ist, musste jetzt einfach wieder mal eine her! :-) Das Rezept hatte ich schon länger zu Hause, hatte aber immer Respekt davor, dass es eben nicht sooo gut wird wie bei ihr.

Ausser der Donauwelle - die ihm übrigens sehr gut geschmeckt hat - bekam er noch dieses Schlüsselbrett von mir. Das alte war nicht mehr zu gebrauchen, also bastelte ich mangels anderer Ideen ein neues.



Kommentare:

  1. Hey Monika, machsch mi gluschtig mit dere Donauwelle;o)) Gseht sehr fein us!

    S'Schlüsselbrett find ich e originelli Idee wo Dir sehr glunge isch - gseht cool us!

    Herzlich
    Bea

    AntwortenLöschen